Inhouse – Seminare für Betriebsräte und Personalräte

Inhouse-Seminare Betriebsrat Personalrat Schulung Weiterbildung vor Ort

Inhouse-Schulungen für einzelne Mitglieder oder das gesamte Gremium – bei Ihnen oder an einem Ort Ihrer Wahl!

Sie benötigen eine Schulung vor Ort, betriebsintern und mit Inhalten, die genau Ihren Bedarf abdecken? Dann nehmen Sie unseren Service in Anspruch, alle Seminarangebote und weitere Themen für Betriebsräte, Personalräte, JAV oder SBV auch als Inhouse-Schulungen für das gesamte Gremium durchzuführen. Dabei profitieren Sie von unseren umfangreichen Erfahrungen.

Wir entwickeln mit Ihnen ein Weiterbildungskonzept, passend zu Ihren Ansprüchen!

Sie haben die Wahl


  Ein Seminar aus unserem Angebotsspektrum exklusiv für Ihr Gremium mit persönlicher und individueller Betreuung.

  Ein Themenmix aus für Sie passenden Wunschthemen von uns nach Ihren Vorgaben zusammengestellt.

  Sie haben ein Problem, wir bieten die Lösung. Maßgeschneidert auf Ihr Anliegen entwerfen wir für Sie das passende Seminar.

  Lassen Sie Ihre Klausurtagung von einem unserer Trainer moderieren, um Ziele möglichst schnell zu erreichen und um eventuellen Konflikten vorzubeugen oder sie zu lösen.

Ihre Vorteile


  Frei wählbare Termine

  Maßgeschneiderte Inhalte passend zu Ihrem Bedarf und Zeitbudget

  In Ihren Räumlichkeiten oder an einem externen Seminarort Ihrer Wahl

  Die Arbeit mit ausgewählten Fallbeispielen aus Ihrem Arbeitsumfeld

  Die Förderung der Teambildung

Unsere Themenvorschläge


Mögliche Themen für eine Inhouse-Schulung finden Sie in der nachfolgenden Aufstellung. Diese sind natürlich kombinier- und/oder erweiterbar bzw. können nach Ihren Vorstellungen abgeändert werden. Ist Ihr Thema noch nicht dabei, wünschen Sie sonstige Änderungen? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und schildern uns Ihre Wünsche. Wir freuen uns, mit Ihnen zusammenzuarbeiten!

Mögliche Themenschwerpunkte für eine Inhouse-Schulung von Betriebsräten


  • Betriebsverfassungsrecht – Grundlagen
    • BR I – Einführung in das Betriebsverfassungsgesetz und Grundlagen der Betriebsratsarbeit
    • BR II – Von der Einstellung bis zur Kündigung – Pflichten und Rechte des Betriebsrates
    • BR III – Die Mitbestimmung des Betriebsrates in sozialen Angelegenheiten
    • BR IV – Betriebliche Änderungsprozesse/ Betriebsändernde Maßnahmen
    • BR V – Die Rolle des Betriebsrates im Qualitätsmanagement
  • Erweiterungen Betriebsverfassungsrecht
    • Aufgaben und Handwerkszeug für BR-Vorsitzende und ihrer Stellvertreter/innen ─ Teil 1 und 2
    • Die Mitbestimmung des Betriebsrates bei Berufs-, Aus- und Fortbildung
    • Durchsetzung der Rechte des Betriebsrates
    • Ersatzmitglieder im Betriebsrat
    • Haftung von Beschäftigten und Betriebsrat/Gefährdungsanzeigen
    • Öffentlichkeitsarbeit und Betriebsversammlung
    • Schriftverkehr des Betriebsrates
    • Tariflose Unternehmen und das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates
    • Der unliebsame Betriebsrat – Straftatbestände nach dem Betriebsverfassungsgesetz
    • Gemeinsam mehr erreichen – Konstruktive Zusammenarbeit von BR, JAV und SBV
  • Arbeitsrecht 
    • AR I – Einführung in das Arbeitsvertragsrecht
    • AR II – Arbeitsvertragliche Pflichten
    • AR III – Sozialrechtliche Aspekte der Betriebsratsarbeit
    • AR IV – Mutterschutz, Eltern- und Pflegezeit
  • Betriebsratswahl
    • Abschluss, Übergabe, Neuanfang – Seminar zur Betriebsratswahl
    • Wahl des Betriebsrates „Normales Wahlverfahren“ – wiederbestellter Wahlvorstand
    • Wahl des Betriebsrates „Normales Wahlverfahren“ – neubestellter Wahlvorstand
    • Wahl des Betriebsrates „Vereinfachtes Wahlverfahren“
  • Spezialisierung Arbeitszeit
    • Dienstplangestaltung KH, Kita, RD, AP
    • Dienstplangestaltung ohne tarifliche
    • Regelungen
    • Personalausfallsysteme
    • Arbeitszeit-Konten
  • Spezialisierung Datenschutz
    • Grundlagen des Datenschutzes
    • Der gläserne Arbeitnehmer
    • Zunehmende Digitalisierung im Unternehmen
    • Whistleblowing – Chance oder Gefahr?
  • Spezialisierung Arbeitsschutz
    • Psychische Belastung & Burnout
    • Wege aus dem Mobbing
    • Hilfe geben – Klartext reden! Suchterkrankung
    • Betriebliches Eingliederungsmanagement
    • Digitalisierung der Arbeitswelt
  • Spezialisierung Kommunikation
    • Professionelle Gesprächs- und Verhandlungsführung im betrieblichen Alltag
    • Professionelle Problem- und Konfliktlösung
  • Spezialisierung Betriebswirtschaft
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss Teil 1
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Betriebsrat und Wirtschaftsausschuss Teil 2
    • Update Wirtschaftsausschuss

Mögliche Themenschwerpunkte für eine Inhouse-Schulung von Personalräten


  • Personalvertretungsrecht
    • PR I – Pflichten, Aufgaben und Selbstmanagement des Personalrates
    • PR II – Die Aufgaben und Rechte des Personalrates im Jobcenter
    • PR III – Die Mitbestimmung des Personalrates in sozialen Angelegenheiten
    • Aufgaben des Vorstandes des Personalrates – Teil 1/Teil 2
    • Schriftverkehr des Personalrates
    • Öffentlichkeitsarbeit & die Personalversammlung
  • Arbeitsrecht
    • ARI – Arbeitsvertragliche Pflichten
    • AR II – Mutterschutz, Eltern- und Pflegezeit
    • Update Arbeitsrecht
    • Haftung des Personalrates und Gefährdungsanzeige
  • Spezialisierung Arbeitsschutz
    • AS I – Aktive Mitarbeit des Personalrates im Arbeitsschutzsystem
    • Psychische Belastung & Burnout
    • Wege aus dem Mobbing – Handlungsweisen des Personalrates
    • Suchterkrankung – vom Umgang mit Betroffenen bis zur Wiedereingliederung
  • Spezialisierung Datenschutz
    • DS I – Grundlagen des Datenschutzes in der Dienststelle
  • Spezialisierung Kommunikation
    • Professionelle Gesprächs- und Verhandlungsführung
    • Problem- und Konfliktlösung in der Personalratsarbeit

So buchen Sie ein Inhouse-Seminar


In Abstimmung mit uns bestimmen Sie zunächst Themenschwerpunkt, Dauer, Ort und Datum der Inhouse-Schulung. Nach einer Gremiumsentscheidung schließen Sie einen Vertrag mit uns. Soll Ihre Schulung nicht in Ihren eigenen Firmenräumen, sondern in einem von Ihnen gewählten Ort stattfinden, stehen wir Ihnen mit unseren renommierten Partnern gern zur Verfügung.

Eine Anfrage stellen






Ihre Angaben

Anrede
Vorname, Nachname (Pflichtfeld):
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):
Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld):
Ihre Funktion (Pflichtfeld):
Ihr Unternehmen (Pflichtfeld):
Straße, Hausnummer (Pflichtfeld):

PLZ (Pflichtfeld):
Ort (Pflichtfeld):

Wir erbitten ein Angebot für eine Inhouse-Schulung zu folgenden Themen bzw. Schwerpunkten:

Weitere Wünsche, welche Sie uns mitteilen wollen (Termine, Ort, Verpflegung, Teilnehmerzahl):

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese!


Ich möchte den Newsletter abonieren und monatlich über neue Gesetze, Seminare und weitere Neuigkeiten informiert werden. (Abbestellung jederzeit möglich)

Bitte geben Sie den hier zu sehenden Sicherheitscode ein und senden dann Ihre Anfrage ab.

captcha

nach oben