Arbeitsrecht Teil III und IV

Kompaktes Wissen rund um die sozialrechtlichen Aspekte des Arbeitsrechts

Das zweite Kompaktseminar widmet sich den sozialrechtlichen Aspekten des Arbeitsrechtes: Kündigung, Rente, Arbeitsunfall sowie Mutterschutz, Eltern- und Pflegezeit. Diese Themen sind vor allem für Ihre Mitarbeiter von großem Interesse. Denn oftmals wissen Betroffene nicht, wie die neuen Lebenssituationen bewältigt werden können und welche Rechte und Ansprüche sie haben. Betriebsräte sollten Mitarbeitern beratend zur Seite stehen. Sie müssen rechtssichere Aussagen treffen, Anlaufstellen, Berechnungsgrundlagen und Fristen kennen, Praxistipps geben und dabei gesetzlich immer auf dem neuesten Stand sein.

Das Seminar gibt Ihnen zu diesen Schwerpunkten einen umfassenden Überblick und hilft Ihnen dabei, die arbeitsrechtlichen Themen zu verstehen, Mitarbeiterfragen zu beantworten und Lösungsansätze zu erarbeiten. Außerdem erhalten Sie Einblick in den Aufbau und die Arbeitsweise der deutschen Sozialgerichtsbarkeit.

Themenschwerpunkte

Grundsicherung für Arbeitssuchende

  • ALG 1 und ALG 2 (Übersicht)
  • Sperrzeiten und Anrechnung von Abfindungszahlungen auf ALG 1 und ALG 2

Rentenversicherung

  • Übersicht zu den Rentenarten
  • Rentenanspruch
  • Beantragungszeitpunkt & richtige Antragstellung
  • Aktuelle Änderungen im Rentenrecht

Unfallversicherung

  • Was ist ein Wegeunfall – was ein Arbeitsunfall?
  • Gibt es Regressansprüche gegen Arbeitgeber und Mitarbeiter?

Mutterschutzgesetz

  • Anzeigepflicht?
  • Gefährdungsbeurteilung nach dem MuSchG
  • Beschäftigungsverbote
  • Lohnfortzahlung
  • Kündigungsschutz und Diskriminierung
  • Beschäftigung von Schwangeren/Arbeitszeitregelungen

Pflegezeit

  • Drei Formen der Pflegezeit
  • Kurzfristige Verhinderung – Rechte der Beschäftigten
  • Pflegezeit – Beantragung, Fristen, Vergütung
  • Familienpflegezeit
  • Inanspruchnahme durch wen?
  • Förderungsmöglichkeiten (Darlehen und Rückzahlungsmodalitäten)

Elternzeit und Elterngeld

  • Beantragungsfrist
  • Partnermonat – was gilt bei Alleinerziehenden?
  • Berechnung der vor- und nachgeburtlichen Mutterschutzfristen, der Elternzeit sowie des Urlaubsanspruchs

Aufbau der Sozialgerichtsbarkeit

Seminarinformationen

Seminarzeit

1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2. - 4. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr
5. Tag: 09.00 - 15.00 Uhr

Schulungsanspruch

Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG/§ 65 Abs. 1 i. V. m. § 37 Abs. 6 BetrVG/§ 179 Abs. 4 SGB IX/§ 46 Abs.1 BPersVG bzw. analoge Regelungen im jeweiligen Landesrecht.
Kostentragungspflicht nach § 40 BetrVG/§ 179 Abs. 8 SGB IX/§ 179 Abs. 8 SGB IX/§§ 44 und 46 BPersVG bzw. analog Landesrecht.

Top Preis-Leistung

In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!

> Seminarmaterial

> Teilnahmezertifikat

> Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen

> Parkgebühren

> WLAN

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

 

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis mit ÜN

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

PDF

215-02-03 12.04. - 16.04.2021 Dresden
Wyndham Garden Dresden
1845,- € 1490,- € 74,- € Ausschreibung/
Anmeldung
Jetzt das Seminar unverbindlich reservieren!
Jetzt das Seminar buchen

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de