Personalausfallsysteme – Was tun, wenn jemand plötzlich ausfällt?

Wie kann der Betriebsrat Arbeitnehmer schützen und Mitbestimmungsrechte umsetzen?

Das kurzfristige „Holen aus dem Frei“ ist für viele Beschäftigte der Inbegriff für psychische Belastung und ein wesentlicher Grund für die Unzufriedenheit mit der Arbeit bzw. dem Arbeitgeber. Ein gutes Arbeitsklima, Prävention und Gesundheitsvorsorge können das Risiko unerwarteter Ausfalltage zwar verringern, diese aber nie völlig verhindern. Um negative Auswirkungen auf die Beschäftigten möglichst gering zu halten, braucht es daher wirksame Strategien, sogenannte Personalausfallsysteme.

Der Auftrag an die Betriebsräte lautet:

  • Einflussnahme auf die Dienstplangestaltung
  • Schaffung von Personalausfallsystemen für die einzelnen Bereiche
  • Durchsetzung der arbeitsrechtlichen Normen zum Schutz der Beschäftigten

Themenschwerpunkte

 

Die Vorbereitung

  • Personalplanung
  • Personalausfallplanung
  • Personaleinsatzplanung

Rahmenbedingungen zur Arbeitszeitgestaltung (z. B. Arbeitszeitgesetz, Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung)

Weisungsrecht des Arbeitgebers und Durchsetzung der Mitbestimmung des Betriebsrates – Rechte und Grenzen

Ausfallzeitkonzepte (Chancen und Risiken)

  • Überplanung
  • Reservedienste
  • Rufbereitschaft
  • „Sternchen-Dienste“
  • Bonussystem u. a.

Arbeitsrechtliche Bewertung der einzelnen Ausfallmodelle

Vergütungsrechtliche Aspekte der Ausfallsysteme (Bonus- oder Anreizsystem)

Eckpunkte für mögliche Regelungen in Betriebsvereinbarungen

 

Seminarinformationen

Seminarzeit

1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr
3. Tag: 09.00 - 15.00 Uhr

Schulungsanspruch

Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG, Kostentragungspflicht richtet sich nach § 40 BetrVG

Top Preis-Leistung

In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!

> Seminarmaterial

> Teilnahmezertifikat

> Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen

> Parkgebühren

> WLAN

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

 

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis mit ÜN

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

PDF

410-11-02 22.06. - 24.06.2021 Zwickau
First Inn Zwickau
1165,- € 950,- € 95,- € Ausschreibung/
Anmeldung
Jetzt das Seminar unverbindlich reservieren!
Jetzt das Seminar buchen

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de