BRw – Basiswissen für wiedergewählte Betriebsratsmitglieder

Dieses Seminar können Sie derzeit als Inhouse-Seminar anfragen.

Suche

Generic selectors
Nur passende Suchergebnisse
Nur in Titeln suchen
Search in content
Nur in Beiträgen suchen
Nur in Seiten suchen

Dieses Seminar richtet sich speziell an wiedergewählte Betriebsratsmitglieder, die bereits die Grundlagenschulungen in vergangenen Wahlperioden besucht haben und nun ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem rechtlichen Rahmen der Betriebsratsarbeit. Durch neue Normen sowie die aktuelle Rechtsprechung kann das, was gestern noch Recht war, heute schon eine veraltete Rechtsauffassung sein. Das Seminar bringt Sie verlässlich auf den neuesten Stand.

Themenschwerpunkte

 

  • Grundlagen der Betriebsratsarbeit
  • Organisation der Betriebsratsarbeit
  • Aufgaben und Pflichten des Betriebsrates
  • Rechte des Betriebsrates
  • Kosten des Betriebsrates
  • Freistellung von Betriebsratsmitgliedern
  • Öffentlichkeitsarbeit (Risiko Social-Media)
  • Recht und Pflicht zur Teilnahme an Betriebsratssitzungen
  • Durchsetzung der Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates
    (Einigungsstelle, Beschlussverfahren, einstweilige Verfügung)

 

Inhouse-Seminare - Ihre Vorteile

  Frei wählbare Termine

  Indviduelle Seminarzeiten

  Freie Standortwahl

  Maßgeschneiderte Inhalte nach Ihrem Bedarf

  Festpreis unabhängig von der Teilnehmerzahl

Interessiert? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und lassen sich ein individuelles Inhouse-Angebot erstellen!

Vorlage Beschlussfassung Inhouse-Seminar

 Download | Betriebsrat - Word

Download | Betriebsrat - PDF

Inhouse-Anfrage

Sie sind an diesem Seminar als Inhouse-Veranstaltung interessiert oder möchten das Thema mit weiteren Schwerpunkten kombinieren?

Dann rufen Sie uns gleich an (Tel. 037207/651281) oder nutzen das Anfrage-Formular. Unser Team freut sich auf Ihre Nachricht!

 

Anfrage-Formular für ein Inhouse-Seminar

 





1 Tag2 Tage3 Tage4 Tage5 Tage

Ihre Angaben
































Ja, ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen.