Update Arbeitsrecht 2019

Die rasante Entwicklung des Arbeitsrechtes findet Ausdruck in ständig neuen Entscheidungen - vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) bis hin zu den deutschen Arbeitsgerichten.

Dazu kommen kontinuierlich neue Gesetze und Verordnungen. Betriebsräte/Personalräte haben es da nicht leicht, den Über- und Durchblick zu behalten. Was gestern noch Recht war, kann heute schon eine veraltete Rechtsauffassung sein. Mit diesem Seminar wird vorhandenes Rechtswissen aufgefrischt, vertieft und um die aktuelle Rechtsprechung ergänzt.

 

Seminar Update Arbeitsrecht Besuch am BAG in Erfurt

 

Schauen Sie hinter die Kulissen! Als besonderes Highlight erwartet Sie bei diesem Seminar ein Besuch am Bundesarbeitsgericht!

Themenschwerpunkte

 

Aktuelle Rechtsprechungen zur Dienstplangestaltung

  • EuGH – Ausgleichszeitraum
  • BAG – Mitbestimmung des BR in Fragen der Arbeitszeitgestaltung
  • Überstundenzuschläge für Teilzeitbeschäftigte
  • Rechtsprechungsübersicht zum Urlaub (Verfall, Übertragung in das Folgejahr, Vererblichkeit, Insolvenz u.a.)
  • Weisungsrecht des Arbeitgebers – unbillige Weisung

Personelle Maßnahmen

  • Aktuelle Entscheidungen zu Diskriminierung
  • BAG - Teilzeit und Befristung
  • Nichtigkeit und Teilnichtigkeit von Arbeitsvertragsklauseln bzgl. MiloG
  • BAG – Mindestlohn bei Praktikanten
  • „Genesungswidriges Verhalten“ bei Arbeitsunfähigkeit
  • Kündigung in Probezeit – Anhörung des BR
  • Hinausschieben der Altersgrenze

Tariffähigkeit von Arbeitnehmervereinigungen

Nutzung von Smartphones/Handys am Arbeitsplatz - Rechtliche Möglichkeiten für AG und AN

BR-intern

  • Verhinderung von BR-Arbeit
  • Reisezeiten/Vergütung/Arbeitszeit
  • BAG - Vergütung von freigestellten BR-Mitgliedern
  • Unterbrochene und fortgesetzte Betriebsversammlung

Suche

Generic selectors
Nur passende Suchergebnisse
Nur in Titeln suchen
Search in content
Nur in Beiträgen suchen
Nur in Seiten suchen

Seminarinformationen

Seminarzeiten
1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2.-4. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr
5. Tag: 09.00 - 15.00 Uhr
Schulungsanspruch
Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG/§ 65 Abs. 1 i. V. m. § 37 Abs. 6 BetrVG/§ 96 Abs. 4 SGB IX./§ 46 Abs.1 BPersVG bzw. analoge Regelungen im jeweiligen Landesrecht
Die Kostentragungspflicht des AG richtet sich nach § 40 BetrVG/§ 96 Abs. 8 SGB IX/§§ 44 und 46 BPersVG bzw. analog Landesrecht
Top Preis-Leistung
In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!
Seminarmaterial
Teilnahmezertifikat
Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen
Parkgebühren
WLAN

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis mit ÜN

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

Download als PDF

208-22-03 17.06. - 21.06.2019 Erfurt 1670,- € 1280,- € 85,- € Dieses Seminar ist bereits ausgebucht. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen!

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de