Kommunikation Teil IV

Grundlagen der Mediation

Bei offenem Streit oder latenten Konflikten zwischen Mitarbeitern oder im Verhältnis von Mitarbeitern und Vorgesetzten haben Betriebs- und Personalräte eine Schlüsselposition: Im Vorfeld der rechtlich vorgesehenen Klärungs- und Interventionsverfahren (z. B. Beschwerden nach §§ 84/85 BetrVG, § 68 BPersVG, § 73 SächsPersVG) können sie intern vermitteln und so evtl. folgenschwere, teure Auseinandersetzungen vermeiden helfen.

Hierfür braucht es wirksames kommunikatives Rüstzeug und Erfahrungen im Umgang mit eigenen Konflikten. Darüber hinaus aber auch spezielle weiterführende Kenntnisse. Der Anspruch auf Allparteilichkeit der internen Konfliktlösehelfer spielt dabei eine zentrale Rolle.

Das Seminar vermittelt die nötigen Kenntnisse, damit Betriebsräte/Personalräte erfolgreich innerbetrieblich als Mediatoren tätig werden können.

Jetzt das Seminar buchen!

Ihr Kontakt zu uns

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de

Veranstaltungsinformationen

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Seminarpreis
inkl. ÜN

Seminarpreis
ohne ÜN

zusätzl.
ÜN

PDF

804-01-03 02.11. - 05.11.2021 Chemnitz
Hotel an der Oper Chemnitz
1345,- € 1115,- € 65,- € Ausschreibung/
Anmeldung

Alle Preise inklusive aller Seminarkosten sowie der Verpflegung im Seminarhotel zzgl. MwSt.