Dienstplangestaltung im Krankenhaus

Aktuelles Wissen & Praxistipps zur Mitbestimmung bei der Dienstplangestaltung

Die Dienstplangestaltung und die Personalplanung im Krankenhaus sind zwei eng miteinander verknüpfte Themengebiete. Betriebsräte haben im Rahmen der Mitbestimmung weitreichende Einflussmöglichkeiten, aber auch ein hohes Maß an Verantwortung, welches durch die regelmäßige Dienstplankontrolle auszufüllen ist.

Wichtig dabei ist die Aktualität des Wissens, da die Rechtsprechung zu den Themen Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung ständig weiterentwickelt wird. Dieses aktuelle Wissen wird im Seminar verständlich und anschaulich aufbereitet und anhand praktischer Beispiele dargestellt.

Für die Festigung des theoretischen Wissens werden im Seminar Mustervereinbarungen mit den Teilnehmern erarbeitet.

Themenschwerpunkte

 

Grundlagen

  • Personalplanung, Personalausfallplanung und Personaleinsatzplanung
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Arbeitszeitgestaltung

Von der EU-Richtlinie bis zur Betriebsvereinbarung – arbeitsrechtlich relevante Regelungen für die Dienstplangestaltung

  • Tägliche/wöchentliche Höchstarbeitszeit
  • EuGH-Zeit
  • Ruhezeit, Pausenzeit
  • Sonn- und Feiertagsarbeit
  • Schichtarbeit und Wechselschichtarbeit
  • Nachtarbeit
  • Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft, Arbeitsbereitschaft (Bereitschaftszeit)
  • Mehrarbeit, Überstunden und Minusstunden (Minderarbeit)
  • Urlaub (Anspruch, Verfall)
  • Arbeitsunfähigkeit

Die Rolle des Betriebsrates bei der Dienstplangestaltung

  • Mitverantwortung und Mitbestimmung des Betriebsrates
  • Grenzen der Mitbestimmung
  • Kontrollrechte und Kontrollpflichten des Betriebsrates sowie Erarbeiten eines Kontrollschemas
  • Welche Vereinbarungen sind für die Dienstplangestaltung förderlich?

Erarbeiten von Textbausteinen für eine Musterbetriebsvereinbarung

 

 

Seminarinformationen

Seminarzeit

1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2. - 4. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr
5. Tag: 09.00 - 15.00 Uhr

Schulungsanspruch

Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG, Kostentragungspflicht richtet sich nach § 40 BetrVG

Top Preis-Leistung

In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!

> Seminarmaterial

> Teilnahmezertifikat

> Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen

> Parkgebühren

> WLAN

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

 

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis mit ÜN

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

PDF

402-29-04 19.04. -
23.04.2021
Leipzig
Vienna House Easy Leipzig
2045,- € 1590,- € 95,- € Ausschreibung/
Anmeldung
Jetzt das Seminar unverbindlich reservieren!
Jetzt das Seminar buchen

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de