Betriebsverfassungsrecht Teil V

Mitbestimmung des Betriebsrates im Qualitätsmanagement

In Zeiten zunehmender Globalisierung und eines schärfer werdenden Wettbewerbs setzen immer mehr Unternehmen auf moderne Qualitätsmanagementsysteme, um Abläufe zu optimieren, Qualität von Dienstleistungen und Produkten zu bewahren und damit Wettbewerbsvorteile zu sichern.

Moderne Betriebsräte gehen diesen Weg mit. Sie sind ohnehin in das Unternehmen und seine Abläufe eingebunden und nutzen das QM-System aktiv für die eigene Arbeit.

Die ausdrückliche Verankerung von Zuständigkeiten und Mitwirkungsmöglichkeiten des Betriebsrates im QM-System kann die Arbeit des Betriebsrates wirkungsvoller, sicherer und für alle Beteiligten transparenter machen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie dies in der Praxis umgesetzt und wirksam gelebt werden kann.

Inhouse-Seminare - Ihre Vorteile

  Frei wählbare Termine

  Individuelle Seminarzeiten

  Freie Standortwahl

  Maßgeschneiderte Inhalte

Inhouse-Anfrage

 

Sie sind an diesem Seminar als Inhouse-Veranstaltung interessiert oder möchten das Thema mit weiteren Schwerpunkten kombinieren? Dann rufen Sie uns gleich an (Tel. 037207/651281) oder nutzen das Anfrage-Formular. Unser Team freut sich auf Ihre Nachricht!

 

    Themengebiet/Schwerpunkte

    Folgende Themen und Seminarinhalte sollte das Inhouse-Angebot enthalten:



    Wählen Sie hier zuerst das passende Seminarthema aus.



    Sollten Sie zu dem ausgewählten Thema ergänzende Schwerpunkte wünschen, dann können Sie diese hier vermerken


    Notwendige Angaben

    Für die Angebotserstellung benötigen wir einige organisatorische Informationen. Bitte füllen Sie daher die folgenden Felder aus.


    Im UnternehmenIm Seminarhotel - organisiert durch K&KSonstiger OrtOnline-Seminar



    Bitte geben Sie die mögliche Kalenderwoche an, in welcher das Seminar vornehmlich stattfinden soll.




    Bitte geben Sie die mögliche Teilnehmerzahl an


    Ihre Angaben

    Bitte tragen Sie hier die Angaben zu Ihrem Unternehmen ein.













    BetriebsratsmitgliedBetriebsratsvorsitzende/rPersonalratsmitgliedPersonalratsvorsitzende/rMitglied der JAVMitglied der SBVMitglied des WirtschaftsausschussesSonstiges



    An diese Telefonummer wenden wir uns bei Fragen.




    An diese E-Mail-Adresse senden wir das Inhouse-Angebot




    Bitte vergessen Sie nicht die korrekte Firmierung wie GbR, GmbH etc.








    Weitere Bemerkungen



    Weitere Bemerkungen oder Wünsche tragen Sie bitte hier ein.


    Anfrage abschließen