Rechtsprechungen zu dem Thema Urlaub

Hier finden Sie alle bisher von uns veröffentlichten Urteile, Gesetze und Beschlüsse zu dem Themengebiet "Urlaub"


    Mehrjährige Arbeitsunfähigkeit – und was passiert mit dem Urlaubsanspruch

    LAG Hamm, 17.02.2022, 5 Sa 872/21

    Mehrjährige Arbeitsunfähigkeit – und was passiert mit dem Urlaubsanspruch?

    Hinweispflicht des Arbeitgebers vs. Verfall des Urlaubsanspruches bei langer Krankheit

    mehr...

    Trotz Quarantäneanordnung – keine Nachgewährung von Urlaub- Urteil des LAG Kiel

    LAG Kiel, 15.02.2022, 1 Sa 208/21

    Trotz Quarantäneanordnung – keine Nachgewährung von Urlaub

    Die Entscheidung des LAG Kiel geht mit vielen anderen Gerichten konform. Keine Anwendung des § 9 BUrlG bei Quarantäne.

    mehr...

    Nachgewährung von Urlaub wegen Quarantäne - Urteil des LAG Hamm

    LAG Hamm, 27.1.2022, 5 Sa 1030/21

    Nachgewährung von Urlaub wegen Quarantäne

    Die Entscheidung des LAG Hamm zur Nachgewährung der Urlaubszeit wegen Quarantäne ist umstritten. Warum die Richter die Anwendung des § 9 BUrlG bejahen lesen Sie im Beitrag.

    mehr...

    Erhöhung des gezahlten Mehrarbeitszuschlags durch Urlaubszeiten

    Europäischer Gerichtshof, 13.01.2022, C-514/20

    Erhöhung des gezahlten Mehrarbeitszuschlags durch Urlaubszeiten

    Laut des aktuell gültigen Manteltarifvertrages für Zeitarbeit wird in Deutschland für Zeiten, die in Monaten mit 23 Arbeitstagen 184 geleistete Stunden überschreiten, ein Mehrarbeitszuschlag in Höhe von 25 % gezahlt.
    Bisher galt hier, dass für die Berechnung nur tatsächlich geleistete Arbeitsstunden zählten. Urlaubszeiten wurden hierbei nicht erfasst. Doch ist dies rechtens? Was das EuGH dazu sagt, lesen Sie im Beitrag.

    mehr...

    Rechtsprechung zum Thema Kurzarbeit und Jahresurlaub

    BAG, Urteil vom 30.11.2021, 9 AZR 225/21

    Kurzarbeit und Jahresurlaub

    Seit der Ausbreitung des Corona-Virus tauchen immer mehr Fragestellungen im Arbeitsrecht zu Themen wie Arbeitsunfähigkeit und Kurzarbeit auf. Letzteres in diesem Fall im Zusammenhang mit dem Jahresurlaub. Haben Beschäftigte trotz Zeiten der Kurzarbeit Anspruch auf den vollen Jahresurlaub?

    mehr...

    Einigungsstelle bei Streit um Urlaub eines BR-Mitgliedes

    LAG Berlin-Brandenburg, 24.06.2021, 26 TaBV 785/21

    Einigungsstelle bei Streit um Urlaub eines Betriebsratsmitgliedes

    Nach dem Betriebsverfassungsrecht hat der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht bei der Festsetzung der zeitlichen Lage des Urlaubs einzelner Arbeitnehmer. Doch besteht dieses Mitbestimmungsrecht aus § 87 Abs. 1 Nr. 5 BetrVG auch dann, wenn es um den Urlaubsanspruch eines Gremiumsmitgliedes geht?

    mehr...

    Urlaub trotz Corona - was ist aus arbeitsrechtlicher Sicht erlaubt - Musteraushang für Betriebsräte und Personalräte

    Urlaub und Corona

    Corona hat unsere Arbeitswelt durcheinandergebracht und so ergeben sich jetzt auch einige Fragen zum Thema Urlaub. Kann ich meinen bereits genehmigten Urlaub verschieben, da zum Beispiel meine Reise storniert wurde und ich erst zu einem späteren Zeitpunkt in den Urlaub fahren kann? Grundsätzlich gilt: Genehmigt ist genehmigt. Das gilt für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Eine Verschiebung […]

    mehr...

    Kein Urlaubszwang für Beamte

    Kein Urlaubszwang für Beamte

    Bei Behördenschließtagen kann der Dienstherr seine Beamte nicht dazu verpflichten, diese freien Tage von ihrem Urlaubskonto zu nutzen. Dazu urteilte das Potsdamer Verwaltungsgericht im August 2019.

    mehr...

    Abgeltung von Urlaubsansprüchen bei Altersteilzeit

    Abgeltung von Urlaubsansprüchen bei Altersteilzeit

    Altersteilzeit – ein Blockmodel mit einer Arbeits- und einer Freistellungsphase. Doch gibt es während der Freistellung ein Urlaubsanspruch?

    mehr...

    Urlaubsverfall bei Langzeiterkrankung – Informationspflicht des Arbeitgebers

    Landesarbeitsgericht Hamm, 24.07.2019, 5 Sa 676/19

    Urlaubsverfall bei Langzeiterkrankung – Informationspflicht des Arbeitgebers

    Muss der Arbeitgeber bei Langzeiterkrankten per Brief o. Ä. über den drohenden Verfall des Urlaubsanspruches zum Jahresende informieren?

    mehr...

    Der Verfall bzw. Nichtverfall von Urlaubsansprüchen von Arbeitnehmern mit Schwerbehinderung - Welche Regelung gilt nach Anischt der Richter?

    Schadensersatz für Schwerbehinderte wegen Verfall des Zusatzurlaubes

    Der Verfall bzw. Nichtverfall von Urlaubsansprüchen von Arbeitnehmern mit Schwerbehinderung – Welche Regelung gilt nach Anischt der Richter?

    mehr...

    Musteraushang Verfall von Urlaubsansprüchen_Information und freier Download für Betriebsräte und Personalräte

    Verfall von Urlaubsansprüchen

    Das BAG hat die Vorgaben des EuGH zum Thema “Verfall von Urlaubsansprüchen” in einem ersten Urteil umgesetzt. Was das für Arbeitnehmer und Arbeitgeber bedeutet, lesen Sie in diesem Beitrag.

    mehr...

    Ende des Arbeitsverhältnisses – was passiert mit ungenutztem Jahresurlaub?

    Ende des Arbeitsverhältnisses – was passiert mit ungenutztem Jahresurlaub?

    Besteht ein Anspruch auf die Ausbezahlung des nicht genutzten Jahresurlaubes, wenn das Arbeitsverhältnis beendet wurde? Der Europäische Gerichtshof hat dazu entschieden.

    mehr...

    Urlaubsanspruch von Jugendlichen Wissen für die JAV

    Urlaubsanspruch für Jugendliche

    Jugendliche Arbeitnehmer haben einen besonderen Urlaubsanspruch. Welche Gesetze gelten speziell für Jugendliche? Wann darf der Urlaub genommen werden?

    mehr...

    Spontaner Kurzurlaub - nicht immer eine gute Idee

    Spontaner Kurzurlaub – nicht immer eine gute Idee – Kündigung droht!

    Jetzt im Sommer locken Super-Last-Minute-Schnäppchen Sonnenhungrige in den Süden. Wer nicht an die Schulferien gebunden ist, kann dabei eine Menge Geld sparen. Doch sollten Sie bei aller Eile eines bedenken: ein spontaner Trip in die Sonne ohne den Urlaub vorher genehmigt zu haben, kann ganz schnell den Arbeitsplatz kosten – und das ohne vorherige Abmahnung.

    mehr...

    Urlaub Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern Aushang Betrriebsrat Personalrat

    Urlaub – Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern

    Wir geben Antworten auf Fragen rund um das Thema Urlaub. Welche Rechte und Pflichten hat ein Arbeitnehmer? Darf der Chef mich aus dem Urlaub holen? Was ist mit dem Dienstplan? Was passiert bei Krankheit? Zusätzlich haben wir die Inhalte als Aushang für Betriebsräte und Personalräte vorbereitet.

    mehr...

    Urlaubsplan Jahresurlaub Genehmigung Arbeitgeber Widerspruch

    Jahresurlaub – Wie lange kann der Chef Widerspruch einlegen?

    In vielen Bereichen ist es üblich und notwendig, den Jahresurlaub schon im Vorjahr oder zu Beginn des aktuellen Jahres einzureichen. Dann stellt sich die Frage, wie lange kann der Arbeitgeber hierzu Widerspruch einlegen?

    mehr...

    Musteraushang Babyboom & Urlaub

    Urlaubsanspruch bei Schwangerschaft

    Erwarten Frauen ein Kind, ist die Freude – meist – groß. Häufig wird Schwangeren ein Beschäftigungsverbot nach dem Mutterschutzgesetz ausgesprochen; ihr Arbeitsverhältnis ruht. Doch was passiert mit ihrem Urlaub? Hier herrscht häufig große Unsicherheit. Entstehen während des Beschäftigungsverbotes Urlaubsansprüche? Ja, auch im Beschäftigungsverbot entstehen uneingeschränkt Urlaubsansprüche – egal ob individuelles oder allgemeines Beschäftigungsverbot oder vor-/nachgeburtliche […]

    mehr...

    Urlaub Arbeitnehmer Arbeitgeber Abbruch aus dem Urlaub holen

    Darf mich der Chef vorzeitig aus dem Urlaub holen?

    Urlaub – Pflichten und Rechte von Arbeitnehmern – Musteraushang zum Download als PDF oder Word

    mehr...

    Birkenstock gewinnt Rechtsstreit - Die Bundesrichter haben nun entschieden, dass bei der Vergabe des Urlaubsanspruches in Betrieben ohne Tarifbindung ältere Menschen bevorzugt werden dürfen und somit mehr Urlaub erhalten dürfen als ihre jüngeren Kollegen.

    BAG entscheidet: Ältere dürfen mehr Urlaub haben!

    Birkenstock gewinnt Rechtsstreit – Die Bundesrichter haben nun entschieden, dass bei der Vergabe des Urlaubsanspruches in Betrieben ohne Tarifbindung ältere Menschen bevorzugt werden dürfen und somit mehr Urlaub erhalten dürfen als ihre jüngeren Kollegen.

    mehr...

    Aktuelle Urteile

    Urlaubsanspruch – LAG Berlin widerspricht BAG

    Mit seinem Urteil vom 12.06.2014 wiedersprach das LAG Berlin-Brandenburg der bisherigen Rechtsprechung des BAG, dass ein Schadensersatzanspruch auf nicht erhaltenen Urlaub nur dann besteht, wenn der Arbeitnehmer einen Urlaubsantrag eingereicht hat.

    mehr...

    Aktuelle Urteile

    Urlaubsanspruch während der Schulferien mit schulpflichtigen Kindern

    Jeder, der ein schulpflichtiges Kind hat, kennt es – dieses Problem, nur in den Schulferien seine Reisen planen zu können. Neben dem Ärgernis der hohen Reisepreise in dieser Zeit muss zusätzlich auf die Kollegen mit gleichem Anspruch Rücksicht genommen werden. Doch was passiert, wenn der Arbeitgeber zum wiederholten Male den Erholungsurlaub in den Schulferien ablehnt […]

    mehr...

    Auch Tote haben Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub

    Hat ein verstorbener Arbeitnehmer auch nach seinem Tod Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub? Der Gerichtshof der Europäischen Union entschied nun, dass der Anspruch des Arbeitnehmers nicht mit seinem Tod untergeht. Die Richtlinie 2003/88/EG des Europäischen Parlamentes sieht vor, dass jeder Arbeitnehmer Anspruch auf einen bezahlten Jahresurlaub von vier Wochen hat und dieser, außer im Falle der […]

    mehr...