2. Netzwerktag DRK 2019 – Grenzen der zulässigen Arbeitszeit

"Tägliche, wöchentliche und durchschnittliche Höchstarbeitszeiten"

 

Die Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Gestaltung der Arbeitszeit ist durch eine Vielzahl von Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichtes gestärkt worden.

Schwerpunkte dieses Seminars sind die Höchstgrenzen der Arbeitszeit und damit verbunden die möglichen Ausnahmetatbestände, die in außergewöhnlichen Fällen eine Verlängerung der Arbeitszeit zulassen. Inwieweit greift in diesen Fällen das Weisungsrecht des Arbeitgebers? Welche Regelungen sollte eine Betriebsvereinbarung für diese außergewöhnlichen Fälle enthalten?

 

 

Themenschwerpunkte

 

Arbeitsrechtliche Grundlagen zur Arbeitszeit

  • Tägliche, wöchentliche und durchschnittlich wöchentliche Höchstarbeitszeit
  • Öffnungsklauseln im Tarifvertrag
  • Höchstarbeitszeiten und mögliche Arbeitszeitverlängerungen bei Rufbereitschaft, Bereitschaftsdienst und Arbeitsbereitschaft (Bereitschaftszeit)
  • Grenzen des Weisungsrechts des Arbeitgebers

Ausnahme: § 14 ArbZG „Außergewöhnliche Fälle“

  • Was sind außergewöhnliche Fälle?
  • Ausgleich der Arbeitszeit innerhalb eines Kalenderhalbjahres?
  • Zulässige Höchstgrenzen der AZ bei Anwendung des § 14 ArbZG

Unzulässige Verlängerung der Arbeitszeit

  • Rechtsfolgen für Beschäftigte
  • Leistungsverweigerung – eine Option für Beschäftigte?
  • Handlungsoptionen für den BR
  • Strafrechtliche Relevanz bei Zuwiderhandlung und Unfällen

 

Suche

Generic selectors
Nur passende Suchergebnisse
Nur in Titeln suchen
Search in content
Nur in Beiträgen suchen
Nur in Seiten suchen

Seminarinformationen

Seminarzeit
10.00 - 16.00 Uhr
Schulungsanspruch
Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG, Kostentragungspflicht richtet sich nach § 40 BetrVG
Top Preis-Leistung
In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!
Seminarmaterial
Teilnahmezertifikat
Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen
Parkgebühren
WLAN

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

Download als PDF

1011-01-10 02.09.2019 Chemnitz 135,- € 63,- € Ausschreibung mit Anmeldung
Jetzt das Seminar unverbindlich reservieren!
Jetzt das Seminar buchen!