Schriftverkehr des Personalrates (BPersVG)

Von der Einladung zu Personalratssitzungen bis zur Information des Dienststellenleiters über Beschlüsse zu personellen Maßnahmen - die tägliche Arbeit des Personalrates ist in hohem Maße von Schriftverkehr bestimmt.

Wie kann der „lästige Schreibkram“ rechtskonform und gleichzeitig effizient erledigt werden? Wie formuliere ich einen wirksamen Beschluss? Was muss wem schriftlich mitgeteilt werden? Welche Möglichkeiten zur Vereinfachung bieten sich?

Das Seminar bietet hierzu alle wesentlichen Informationen, vor allem aber auch viele Beispiele aus der Praxis für die Praxis.

Themenschwerpunkte

 

Aktuelle Rechtsprechung zum Schriftverkehr des Personalrates

Erstellen einer Einladung zur Personalratssitzung

  • Was gehört in die Einladung?
  • Fehlerhafte Einladungen und deren Folgen
  • Einladung von Ersatzkandidaten bei Verhinderung des Personalratsmitgliedes

Die Sitzungsniederschrift

  • Inhalt
  • Formulierung von Beschlüssen

Schriftverkehr mit dem Dienststellenleiter

  • Beantragung von Sachmitteln
  • Beschluss zur Freistellung für Schulungsmaßnahmen
  • Übernahme von Personalratskosten
  • Bestellung von Sachverständigen
  • Mitteilung an den Dienststellenleiter bei personellen Einzelmaßnahmen
  • Bildung der Einigungsstelle
  • Einleitung eines Beschlussverfahrens

Archivierungsfristen

 

Seminarinformationen

Seminarzeit

1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr
3. Tag: 09.00 - 15.00 Uhr

Schulungsanspruch

Freistellung nach § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. analoge Regelungen im jeweiligen Landesrecht, Kostentragungspflicht richtet sich nach § 44 BPersVG bzw. analoge Regelungen im jeweiligen Landesrecht

Top Preis-Leistung

In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!

> Seminarmaterial

> Teilnahmezertifikat

> Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen

> Parkgebühren

> WLAN

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis mit ÜN

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

Download als PDF

1153-22-05 02.12 – 04.12.2020 Erfurt
LinderHof
1045,- € 850,- € 84,- € Ausschreibung mit Anmeldung
Jetzt das Seminar unverbindlich reservieren!
Jetzt das Seminar buchen

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de