Kommunikation I: Sicher auftreten – gut begründen – verständlich reden

Kommunikation für Betriebsräte Personalräte - Sicher auftreten – gut begründen – verständlich reden

Themenschwerpunkte | Termine und Buchung | Zur Seminarübersicht

Ob im eigenen Gremium einschließlich seiner Arbeitsgruppen und Ausschüsse, in Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen oder gegenüber Vorgesetzten und Dritten: Betriebsräte/Personalräte sind permanent gefordert, aufmerksam zuzuhören, Meinungen verständlich zu formulieren und selbstsicher zu vertreten. Dies verlangt sichere Kenntnisse der eigenen Rechte und Pflichten in den jeweiligen Gesprächssituationen. Gremienvertreter benötigen außerdem gesunde Selbstsicherheit und wirksames kommunikatives Rüstzeug, um ihre gesetzlich übertragenen Aufgaben effektiv zu erledigen.

In diesem Grundlagenseminar geht es um beide Aspekte gelingender Kommunikation. Freuen Sie sich auf prägnante Lehreinheiten, Fallbeispiele sowie Praxisübungen, die Ihnen helfen, neues Wissen wirksam im Arbeitsalltag anzuwenden.

Dieses Kommunikationsseminar ist Teil unserer Kommunikationsreihe für Betriebs- und Personalräte. Es kann einzeln gebucht werden, wird aber optimal durch die weiteren Teile ergänzt.

Themenschwerpunkte


Wann und wie sind Betriebsräte in Gesprächen gefordert?

  • Typische Gesprächssituationen und persönliche Standortbestimmung („Ich in Gesprächen“)
  • Der rechtliche Rahmen: Meine Rechte und Pflichten als Betriebsrat/Personalrat

Grundelemente gelingender Kommunikation

  • Fünf Aspekte gelingender Kommunikation
  • „Wie tickt der Mensch?“: Kommunikation und Stress
  • Selbstsicherheit und Wertschätzung
  • Verbale und nonverbale Kommunikation

Wirksam argumentieren

  • „Wen habe ich vor mir?“ Situations- und zielgruppengerechte Kommunikation
  • Gesprächsbeiträge und Kurzvorträge interessant aufbauen und überzeugend vortragen
  • Umgang mit Nervosität und Lampenfieber
  • Die drei Dimensionen der Stimme/Sprechtechnik

Freistellung


Freistellung den Betriebsrat
Freistellung für den Personalrat
Freistellung für die SBV
Freistellung für die JAV

Termine und Buchung


Hier sehen Sie alle möglichen Termine und Veranstaltungsorte zu diesem Seminar. Für eine Buchung steht Ihnen zum einen der Download der Anmeldung als PDF zur Verfügung, welches Sie per Post, E-Mail oder Fax zu uns senden können. Oder Sie nutzen die Onlinebuchung. Dazu klicken Sie bitte auf „jetzt buchen“ des gewünschten Termins und es öffnet sich ein Fenster mit dem Formular. Dieses füllen Sie bitte vollständig aus. Sie erhalten nach erfolgreichem Versenden eine Kopie als E-Mail und innerhalb weniger Tage eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, so stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen*.

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis mit ÜN

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

Download als PDF

online buchen

801-02-07 11.06. – 14.06.2018 Dresden 1195,- € 965,- € 65,- € Ausschreibung mit Anmeldung jetzt buchen
801-01-08 10.09. – 13.09.2018 Chemnitz 1160,- € 955,- € 60,- € Ausschreibung mit Anmeldung jetzt buchen

*Teilnahmebedingungen:
Seminaranmeldungen sind verbindlich. Stornierungen, bei denen dem Seminarteilnehmer keinerlei Kosten anfallen, sind bis zum 28. Tag vor dem Seminarbeginn möglich. Danach wird bis zum 14. Tag vor dem Seminarbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR zzgl. MwSt., anschließend die volle Seminargebühr zzgl. MwSt. erhoben. Stornierungen sind schriftlich einzureichen. Sollten die Kosten für Seminarräume, Übernachtung und Verpflegung nicht im Seminarhonorar enthalten sein, aber die Buchung durch uns erfolgen, werden hierfür ggf. Stornierungskosten gesondert in Rechnung gestellt.

**Mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer erklären Sie sich bereit, auf diesem Weg Angebote und Informationen der K&K Bildungsmanufaktur zu erhalten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht! Diese Einwilligung können Sie jederzeit unter Angaben Ihrer Anschrift widerrufen. Der Widerspruch kann direkt an info@kk-bildung.de gerichtet werden.