3. Thementag 2020 – Arbeitsunfähigkeit und Gesunderhaltung – Mitbestimmung im Gesundheitsmanagement

Krankheitsbedingte Arbeitsausfälle führen immer wieder zu erheblichen Personalengpässen. Die Folge ist, dass Beschäftigte aus dem Frei geholt werden, Urlaub verschoben wird oder Arbeit einfach nicht rechtzeitig erledigt werden kann.

Die gemeinsame Aufgabe von Arbeitgeber und Betriebsrat besteht darin, Ausfallzeiten durch Arbeitsunfähigkeit möglichst mithilfe von Maßnahmen des Gesundheitsmanagements zu reduzieren.

Welche Rechte hat der Betriebsrat bei der Einführung und Gestaltung des Gesundheits-managements? Welche Maßnahmen können den Beschäftigten im Rahmen des Gesundheitsmanagements angeboten werden? Gibt es für Beschäftigten eine Pflicht, an diesen Maßnahmen teilzunehmen? Welche finanzielle Unterstützung kann der Arbeitgeber durch die Krankenkassen bekommen?

 

Themenschwerpunkte

 

Übersicht zur aktuellen Rechtsprechung aus dem letzten Quartal

Überblick zum Thema:

  • Arbeitsunfähigkeit
  • Entgeltfortzahlung
  • Wiederholungserkrankung, Langzeiterkrankung – Krankengeldentzug?

Die personenbedingte/krankheitsbedingte Kündigung

  • Welche Rolle spielen Prognose, Dauer der Erkrankung bzw. die Durchführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)

Das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM)

  • Was macht der Gesundheitszirkel?
  • Der Gesundheitszirkel – Zusammensetzung, Rechte und Handlungsmöglichkeiten
  • Der Job des Betriebsrates im Gesundheitszirkel

Die Betriebsvereinbarung zum BGM

  • Eckpunkte für eine mögliche Betriebsvereinbarung

 

Suche

Generic selectors
Nur passende Suchergebnisse
Nur in Titeln suchen
Search in content
Nur in Beiträgen suchen
Nur in Seiten suchen

Seminarinformationen

Seminarzeit
09.00 - 16.00 Uhr
Schulungsanspruch
Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG, Kostentragungspflicht richtet sich nach § 40 BetrVG
Top Preis-Leistung
In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!
Seminarmaterial
Teilnahmezertifikat
Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen
Parkgebühren
WLAN

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

 

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

Download als PDF

1001-01-1909.09.2020Chemnitz150,- €60,- €Ausschreibung mit Anmeldung
Jetzt das Seminar unverbindlich reservieren!
Jetzt das Seminar buchen!

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de