Arbeitsmedizinische Untersuchungen und deren mögliche Folgen

3. Themen- und Netzwerktag 2023 für Betriebsräte als Präsenz- und Online-Seminar

Je nach Tätigkeit sind die arbeitsmedizinischen Untersuchungen turnusmäßig vorgegeben. Für Beschäftigte und Betriebsräte stellen sich eine Reihe von Fragen, die immer wieder zu Missverständnissen und Problemen in der Praxis führen.

Beispielsweise:

  • Muss ich mich vom Betriebsarzt untersuchen lassen oder habe ich freie Arztwahl?
  • Wer trägt eventuelle Zusatzkosten, die entstehen, wenn ich mich nicht vom Betriebsarzt untersuchen lasse?
  • Was wäre, wenn der Betriebsarzt die Tauglichkeit des Mitarbeiters infrage stellt oder gar verneint?

Diese und weitere Fragen werden zu diesem Thementag/Netzwerktag erörtert.

Für diesen Thementag haben wir Dr. med. Matthias Langer (Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin, aktuell in Weiterbildung „Arbeitsmedizin“ und beschäftigt bei der BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH) als Co-Referenten gewinnen können.

3. Thementag für Betriebsräte in Chemnitz

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Seminarpreis
ohne ÜN

zusätzl.
ÜN

PDF

1001-01-46 05.09.2023 Chemnitz
Hotel an der Oper Chemnitz
185,- € 77,- € Ausschreibung/
Anmeldung

Alle Preise inklusive aller Seminarkosten sowie der Verpflegung im Seminarhotel zzgl. MwSt.

3. Netzwerktag für Betriebsräte des DRK, ASB, Falck in Chemnitz

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Seminarpreis
ohne ÜN

zusätzl.
ÜN

PDF

1011-01-25 06.09.2023 Chemnitz
Hotel an der Oper Chemnitz
185,- € 77,- € Ausschreibung/
Anmeldung

Alle Preise inklusive aller Seminarkosten sowie der Verpflegung im Seminarhotel zzgl. MwSt.

3. Online-Themenentag für alle Betriebsräte

Seminar-Nr.

Datum

Art

Seminarpreis

Download als PDF

1001-w-47 07.09.2023 Online-Seminar 160,- € Ausschreibung/Anmeldung

Alle Preise pro Person zzgl. MwSt.