Arbeitskampf, Streik, Warnstreik

Weil sich Kämpfen lohnt!

Erstellt am: 05.06.2014 | von: Redaktion K&K

05.06.2014 Zwickau

Nach langem Streik wurde heute durch die Medien bekannt gegeben, dass die Mitarbeiter der Curanum Seniorenresidenz in Zwickau gemeinsam mit ver.di den Kampf um einen neuen Tarifabschluss gewonnen haben!
Laut ver.di erhalten die Altenpfleger ab Juli 350 € pro Monat mehr. Zudem gibt es eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 500 €. Auch für die Pflegehelfer wurden 250 € pro Monat sowie eine Sonderzahlung erkämpft.

Seit über einem Jahr wurde in Zwickau immer wieder für die Angleichung der Löhne an das Niveau in anderen Bundesländern gekämpft. Mitarbeiter in anderen Curanum-Pflegeheimen in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt erhielten bisher 22% mehr Lohn als die Kollegen in Sachsen.  Zudem dürfen viele Pflegekräfte nur in Teilzeit arbeiten, obwohl genug Arbeit für Vollzeitstellen vorhanden sei.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg und sagen: Kämpfen lohnt sich!

Quelle: MDR Radio Sachsen