Highlightseminar zur Personalentwicklung | Maschinen statt Menschen – Wohin geht die Reise im Gesundheitswesen?

Ohne radikale Reformen fehlen in deutschen Krankenhäusern und Pflegeheimen bis 2030 rund eine halbe Million Pflegekräfte. Bei Ärzten droht im gleichen Zeitraum eine Personallücke von gut 165.000 Personen.

 

Dies ist das dramatische Fazit einer 2017 veröffentlichten Zukunftsstudie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PWC. Der Mangel an qualifiziertem Personal bestimmt jedoch auch schon jetzt erheblich die Arbeit im Gesundheitswesen. Die aktuell Beschäftigten werden hierdurch massiv belastet. Steigender Krankenstand, erhöhte Fluktuation und weiter abnehmendes Interesse von Nachwuchskräften sind die Folge.

Gleichzeitig gehen Arbeitgeber im Kampf um Personal zunehmend neue Wege. Werbeprämien, aktives Abwerben bei der Konkurrenz, Leiharbeit oder der vermehrte Einsatz von ausländischen (Hilfs-)Kräften sind einige Beispiele hierfür. Parallel werden technische Alternativen entwickelt. Pflegeroboter statt Fachpersonal - ist dies die Zukunft im Gesundheitswesen?

 

Welche Folgen hat das für die Betriebsratsarbeit? Unser Seminar bietet Ihnen fundiertes Wissen und wirksames Handwerkszeug rund um das Zukunftsthema „Personal“ - spannend aufbereitet und durchweg praxistauglich für Ihre tägliche Arbeit.

Neben unseren Trainern stehen bei diesem Seminar namhafte Experten für Fachvorträge und ausführliche Diskussionen zur Verfügung, darunter u. a.: Jörg Hermann, Fachanwalt für Arbeitsrecht/Dresden und Dr. Bernhard Preusche, Stabsstelle Ethik der Liebenau Stiftung. Die Workshops bieten die Möglichkeit, einzelne Aspekte des Gehörten praxisnah zu vertiefen und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

 

Fachtagung zur Personalentwicklung im Gesundheitswesen - für Betriebsräte, Personalräte und Mitglieder der JAV und SBV - in Dresden 2019

 

Erleben Sie das unvergleichliche Flair Dresdens in Verbindung mit dieser spannenden Fachtagung zum Thema "Personal". Unweit von der historischen Altstadt erwarten Sie spannende Workshops und Fachvorträge. Nutzen Sie diese Gelegenheit und tauschen Sie sich mit anderen Betriebsräten, JAV- und SBV-Mitgliedern sowie Personalräten aus dem Gesundheitswesen bei diesem Highlightseminar 2019 in entspannter Atmosphäre aus.

Themenschwerpunkte

 

Lernen Sie die aktuellen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und auch technischen Trends kennen, die die Arbeitswelt im Gesundheitswesen jetzt und in Zukunft prägen. Welche Aufgaben, Rechte und Pflichten hat der Betriebsrat auf diesem Gebiet? Und schließlich: Wie können Betriebsräte ihre Mitbestimmungsrechte erfolgreich geltend machen?

 

  1. Arbeit 4.0 und die aktuellen arbeitsmarktpolitischen Trends im Gesundheitswesen
  2. Personalplanung in Zeiten knapper Mitarbeiter-Ressourcen: Welche Instrumente stehen zur Verfügung, welche Rolle spielt der BR?
  3. Neue personalwirtschaftliche Strategien, z. B. Werbeprämien, Leiharbeit in der Pflege oder vermehrter Einsatz ausländischer Mitarbeiter. Rechte, Chancen und Risiken für den BR
  4. Selbstfahrende Rollatoren, elektronische Fußfesseln für Demenzpatienten oder Pflegeroboter … welche Möglichkeiten bietet die Technik (künftig) und was ist von all dem unter ethnischen Gesichtspunkten zu halten?

Suche

Generic selectors
Nur passende Suchergebnisse
Nur in Titeln suchen
Search in content
Nur in Beiträgen suchen
Nur in Seiten suchen

Seminarinformationen

Seminarzeiten
1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2. - 4. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr
5. Tag: 09.00 - 15.00 Uhr
Schulungsanspruch
Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG/§ 65 Abs. 1 i. V. m. § 37 Abs. 6 BetrVG/§ 96 Abs. 4 SGB IX./§ 46 Abs.1 BPersVG bzw. analoge Regelungen im jeweiligen Landesrecht
Die Kostentragungspflicht richtet sich nach § 40 BetrVG/§ 96 Abs. 8 SGB IX/§§ 44 und 46 BPersVG bzw. analog Landesrecht
Top Preis-Leistung
In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!
Seminarmaterial
Teilnahmezertifikat
Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen
Parkgebühren
WLAN

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:


   037207 / 65 12 81

  seminare@kk-bildung.de

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis mit ÜN

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

Download als PDF

413-02-01 16.09. - 20.09.2019 Dresden 1555,- € 1220,- € 65,- € Ausschreibung mit Anmeldung
Jetzt das Seminar unverbindlich reservieren!
Jetzt das Seminar buchen!