2. Netzwerktag für Personalräte – Rechte & Pflichten aus dem TVöD (Teil 1)

Schwerpunkte: Urlaub, Arbeitsunfähigkeit & Teilzeit

 

Der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) bildete neben dem sächsischen Personalvertretungsgesetz die Rechtsgrundlage für die Personalratsarbeit. Immer wieder werden Personalräte von Beschäftigten (m/w/d) um Rat gefragt. Das Verständnis des TVöD ist daher eine unverzichtbare Kompetenz des Personalrates.

In diesem 1. Teil dieser Seminarreihe werden die Themen Urlaub und Arbeitsunfähigkeit im Fokus stehen. Die aktuellen Rechtsprechungen des Europäischen Gerichtshofes sowie des Bundesarbeitsgerichtes sind weitere Bestandteile dieses Seminares.

Die Themen Teilzeit und Befristungen runden diesen Netzwerktag ab. Es werden erste Erfahrungen mit der neu geschaffenen Brückenteilzeit sowie aktuelle Urteile thematisiert.

Themenschwerpunkte

 

Update Arbeitsrecht

  • Änderungen im Arbeitsrecht
  • aktuelle Rechtsprechungen aus dem 3. und 4 Quartal 2018 und 1/2019

 

Rechte und Pflichten aus dem TVöD

Urlaub, Sonderurlaub

  • Urlaubsanspruch
  • Berechnung der Stunden bei flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Verfall von Urlaub

Arbeitsunfähigkeit (AU)

  • Anzeige der AU – Pflichten der Beschäftigten
  • AU ohne Bescheinigung
  • AU bei Arbeitszeitkontenmodellen
  • Welche Stunden sind bei AU zu berechnen bei flexiblen Arbeitszeitmodellen?

 

Änderungen im Teilzeit- und Befristungsgesetz

  • Brückenteilzeit
  • Arbeit auf Abruf und flexible Arbeitsverträge

 

 

Suche

Generic selectors
Nur passende Suchergebnisse
Nur in Titeln suchen
Search in content
Nur in Beiträgen suchen
Nur in Seiten suchen

Seminarinformationen

Seminarzeiten
1. Tag: 10.00 - 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr
3. Tag: 09.00 - 15.00 Uhr
Schulungsanspruch
Freistellung nach § 37 Abs. 6 BetrVG/§ 65 Abs. 1 i. V. m. § 37 Abs. 6 BetrVG/§ 96 Abs. 4 SGB IX./§ 46 Abs.1 BPersVG bzw. analoge Regelungen im jeweiligen Landesrecht
Die Kostentragungspflicht des AG richtet sich nach § 40 BetrVG/§ 96 Abs. 8 SGB IX/§§ 44 und 46 BPersVG bzw. analog Landesrecht
Top Preis-Leistung
In den abgebildeten Preisen sind bereits alle Kosten enthalten!
Seminarmaterial
Teilnahmezertifikat
Seminarpauschale inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke, ggf. Übernachtung inkl. Frühstück und Abendessen
Parkgebühren
WLAN

Ihr Kontakt zu uns

Bei Fragen zur Buchung, Reservierung oder zur Seminarorganisation steht Ihnen unser Seminarteam gerne zur Verfügung:

   037207 / 65 12 81
  seminare@kk-bildung.de

Alle Termine mit Ausschreibung im Überblick

Alle Preise pro Person, inkl. Verpflegung, ggf. ÜN, zzgl. MwSt.

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

Download als PDF

1050-01-14 24.06.2019 Chemnitz 135,- € 63,- € Ausschreibung mit Anmeldung
Jetzt das Seminar unverbindlich reservieren!
Jetzt das Seminar buchen!