Update Arbeitsrecht

Update Arbeitsrecht Highlight BAG Verhandlung DHV Betriebsrat DRK

 

Themenschwerpunkte | Termine und Buchung | Zur Seminarübersicht

Gesetzliche Änderungen und Neuregelungen, neue Urteile und Rechtsprechungen der deutschen Arbeitsgerichte sowie ein neuer Koalitionsvertrag – im Arbeitsrecht sollten Sie als Betriebsrat immer auf dem neuesten Stand bleiben und den Durchblick behalten. Doch das ist, aufgrund Ihrer zahlreichen Aufgaben, nicht immer ganz so einfach. Deshalb bieten wir Ihnen vom 25.06. – 29.06.2018 das Seminar „Update Arbeitsrecht mit Besuch am BAG“ in Erfurt an.

Hauptschwerpunkte des Seminars sind u. a. das neue Mutterschutzgesetz sowie mögliche Änderungen im Arbeitsrecht aufgrund des neuen Koalitionsvertrages. Welche weiteren Themen in dieser Woche behandelt werden, entnehmen Sie bitte der Themenübersicht.

Ein besonderes Highlight dieser Woche ist der Besuch am Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Dort werden wir am 26.06.2018 an der Verhandlung zur Frage „Ist die DHV eine tarifmächtige Gewerkschaft?“ teilnehmen. Wird der DHV (Gewerkschaft im christlichen Gewerkschaftsverbund) diese Eignung abgesprochen, dann stellt sich die Frage, was mit den bisherig abgeschlossenen Tarifverträgen passiert. Dies wiederrum ist für viele Verbände des DRK von großer Bedeutung.

Außerdem freuen wir uns sehr, dass wir am 25.06.2018 zwei Prozessvertreter im Vorfeld dieser Verhandlung im Seminarhotel begrüßen dürfen. Am Nachmittag erwarten wir Rechtsanwalt J. M. Müller (Kanzlei ACCEDIS, Herborn). Er vertritt die Belange des Arbeitgeberverbands Wohlfahrts- und Gesundheitspflege e.V. Am Abend wird Rechtsanwalt F. Schindele (Kanzlei Schindele, Eisele, Gerstner & Collegen) als Vertreter der IG Metall und des DGB zu Gast sein. Mit beiden wollen wir das Thema der Verhandlung sowie mögliche Ergebnisse und deren Folgen in entspannter Atmosphäre diskutieren.

Themenschwerpunkte


 

Besondere Highlights dieser Veranstaltung

25.06.2018 Diskussionsrunde mit Prozessvertretern der Verhandlung am 26.06.2018 am BAG

26.06.2018 Teilnahme an der Verhandlung am BAG „Ist die DHV eine tarifmächtige Gewerkschaft?“

 

Das neue Mutterschutzgesetz

Mögliche Änderungen im Arbeitsrecht aufgrund des neuen Koalitionsvertrages

Weitere Änderungen im Arbeitsrecht

  • Änderungen in den für die Betriebsratsarbeit relevanten Gesetzen
  • Arbeitsvertragsrecht, Einstellung, Befristung, Kündigung
  • Übersicht zur Rechtsprechung zum Bundesurlaubsgesetz
  • Arbeitszeitrecht (Umkleidezeit, Vergütungspflicht, Überstunden)
  • Rechtsprechungsübersicht zum Mindestlohngesetz

Selbstmanagement des Betriebsrates

  • Die ordnungsgemäße Beschlussfassung (Verhinderungsgründe – was zählt dazu und was nicht?)
  • Konkretisierung der Mitbestimmungstatbestände nach § 87 BetrVG
  • Büroausstattung des BR (Internet, Raumgröße)

Betriebsübergang

  • Geltung und Nachwirkung von Tarifverträgen

 

Freistellung


Freistellung den Betriebsrat

Das Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse für die Betriebsratsarbeit nach § 37 Abs. 6 BetrVG. Die Freistellung der Betriebsratsmitglieder erfolgt auf Beschluss des Betriebsrates nach § 37 Abs. 6 BetrVG. Die Kostentragungspflicht richtet sich nach § 40 BetrVG.

>> Download Vorlage Beschlussfassung BR

Freistellung für die SBV

Das Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse für die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung. Die Freistellung erfolgt nach § 96 Abs. 4 SGB IX. Die Kostentragungspflicht richtet sich nach § 96 Abs. 8 SGB IX.

>> Download Vorlage Beschlussfassung SBV

Freistellung für die JAV

Das Seminar vermittelt notwendige Kenntnisse für die Arbeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung. Die Freistellung erfolgt nach § 65 Abs. 1 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG. Die Kostentragungspflicht richtet sich nach § 40 BetrVG.

>> Download Vorlage Beschlussfassung JAV

Termine und Buchung


Hier sehen Sie alle möglichen Termine und Veranstaltungsorte zu diesem Seminar. Für eine Buchung steht Ihnen zum einen der Download der Anmeldung als PDF zur Verfügung, welches Sie per Post, E-Mail oder Fax zu uns senden können. Oder Sie nutzen die Onlinebuchung. Dazu klicken Sie bitte auf „jetzt buchen“ des gewünschten Termins und es öffnet sich ein Fenster mit dem Formular. Dieses füllen Sie bitte vollständig aus. Sie erhalten nach erfolgreichem Versenden eine Kopie als E-Mail und innerhalb weniger Tage eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, so stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen*.

Seminar-Nr.

Datum

Ort

Preis mit ÜN

Preis ohne ÜN

zusätzl. ÜN

Download als PDF

online buchen

208-22-02 25.06. – 29.06.2018 Erfurt 1630,- € 1170,- € 88,- € Ausschreibung mit Anmeldung jetzt buchen

*Teilnahmebedingungen:
Seminaranmeldungen sind verbindlich. Stornierungen, bei denen dem Seminarteilnehmer keinerlei Kosten anfallen, sind bis zum 28. Tag vor dem Seminarbeginn möglich. Danach wird bis zum 14. Tag vor dem Seminarbeginn eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR zzgl. MwSt., anschließend die volle Seminargebühr zzgl. MwSt. erhoben. Stornierungen sind schriftlich einzureichen. Sollten die Kosten für Seminarräume, Übernachtung und Verpflegung nicht im Seminarhonorar enthalten sein, aber die Buchung durch uns erfolgen, werden hierfür ggf. Stornierungskosten gesondert in Rechnung gestellt.

**Mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer erklären Sie sich bereit, auf diesem Weg Angebote und Informationen der K&K Bildungsmanufaktur zu erhalten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht! Diese Einwilligung können Sie jederzeit unter Angaben Ihrer Anschrift widerrufen. Der Widerspruch kann direkt an info@kk-bildung.de gerichtet werden.